• Kantonale Wahlen 2020

Kantonale Wahlen 2020

11.02.2020

Das private Eigentum steht immer mehr unter Druck! Selbst die verfassungsmässige Eigentumsgarantie muss verteidigt werden. Deshalb ist es erfreulich, dass die nachstehenden Vorstandsmitglieder des HEV Kanton St.Gallen und der HEV-Sektionen für den Kantonsrat kandidieren, um sich auf kantonaler Ebene für gute Rahmenbedingungen der Grund-, Haus- und Wohneigentümer einzusetzen. Mit Ihrer Unterstützung steigen die Wahlchancen!

Kandidierende Vorstandsmitglieder des Kantonalverbandes

 

Gruppe Haus- und Grundeigentum des Kantonsrats

Ziel der Gruppe «Haus- und Grundeigentum» sind gute Rahmenbedingungen für die Grund-, Haus- und Wohneigentümer im Kanton St.Gallen. Diese parlamentarische Interessengruppe arbeitet seit vielen Jahren überparteilich eng zusammen, koordiniert durch den HEV Kanton St.Gallen. Ihr gehören in der zu Ende gehenden Amtsdauer über 80 Mitglieder an. Damit die Gruppe «Haus- und Grundeigentum» auch in der Amtsdauer 2016/2020 weiterhin die Interessen der Verbandsmitglieder erfolgreich wahrnehmen kann und von Regierung und Verwaltung ernst genommen wird, empfiehlt die Geschäftsleitung des HEV Kanton St.Gallen die wiederkandidierenden Mitglieder zur Wiederwahl. Sie sind nach Wahlkreisen alphabetisch aufgelistet und verdienen Ihr Vertrauen und zweimal Ihre Stimme! Die Vorstandsmitglieder des Kantonalverbands und der HEV-Sektionen sind halbfett gedruckt.

Gruppe Haus- und Grundeigentum des Kantonsrats

 

Verbandsmitglieder

Im Folgenden finden Sie die vollständige HEV-Wahlempfehlung für die Kantonsratswahlen 2020 nach Wahlkreisen. Aufgeführt sind alle Verbandsmitglieder, welche sich aufgrund des Aufrufs im «St.Galler Hauseigentümer» 6/19 und auf der Homepage gemeldet haben. Die Vorstandsmitglieder des Kantonalverbands und der Sektionen werden halbfett gedruckt.

Verbandsmitglieder